Die Spreeborussen kommen ins Kino

FerneLiebe-Plakat-a3

Seit Anfang der Saison laufen die Dreharbeiten zu “Ferne Liebe” dem Filmprojekt von Martin Zeising. Der Film beschreibt das Leben und Leiden der Hauptstadt-Fanclubs von Fortuna Düsseldorf, dem VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, dem SC Freiburg, Arminia Bielefeld, dem VfL Bochum, dem 1.FC Kaiserslautern und dem 1.FC Nürnberg und anderen. Ein halbes Jahr werden die Fanclubs bei ihren Aktivitäten begleitet. Borussia wird natürlich von uns Spreeborussen repräsentiert.

Köln-Borussia

Die Dreharbeiten werden noch bis in den Januar 2016 dauern. Nach Post-Produktion und Fertigstellung wird der Film zunächst auf Festivals und bei den teilnehmenden Fanclubs gezeigt. Die Realisation des Films wird über den Förderpool PFiFF (Pool zur Förderung innovativer Fußball- und Fankultur) der Deutschen Fußball Liga (DFL) gefördert. Die DFL hat weder in der Konzeption, noch in der Umsetzung Einfluss auf Inhalte des Filmes genommen.

Link zum Film “Ferne Liebe”: www.exilfans.de oder beim Fratzenbuch: www.facebook.com/ferneliebe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>