Austrinkpaadie

 

… oder Treffen der Sky-Gemeinde zu Berlin :)))))

Da hat Borussia, ohne es mit uns abzusprechen, kurzfristig für Samstag, den 9.7., ein Testspiel in Mannheim angesetzt. Wir haben alles versucht, aber das Spiel konnte nicht verschoben werden – unsere seit Monaten geplante Party zum 30-jährigen Fanclub-Jubiläum allerdings auch nicht.  

34 von 54 Spreeborussen

34 von 54 Spreeborussen

Nach einer sensationell kurzen und schnell durchgezogenen Spreeborussen-JHV am Samstag Vormittag hatten wir danach noch genügend Zeit, den Saal für die anstehende Feierlichkeit zu dekorieren und alles für unsere Gäste vorzubereiten, ein wenig vorzuglühen und zu klönen, oder einfach nur in der Sonne zu sitzen… Außerdem kommen ja einige Gäste sowieso früher, sei es wegen der Bahnverbindung, vor Aufregung und einfach nur wegen des Durstes.

 

Zur zweiten Nachmittagsstunde hatte sich dann auch tatsächlich ein großer Teil der Gäste schon eingefunden und das Fussi- wie auch das Kegelturnier konnten relativ pünktlich beginnen. Wer nicht sportlich beschäftigt war, schaute hier und da zu, feuerte an, litt mit oder genoss einfach nur die Atmosphäre und das tolle Wetter bei dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Alles lief, wenn auch mit kleineren Pannen und einer – hoffentlich nicht allzu schlimmen – Verletzung gut ab, und so konnten wir gegen 19 Uhr vom sportlichen Teil der Veranstaltung zum fröhlichen Feiern übergehen. Pokale, Urkunden und Geschenke wechselten die Besitzer und dann waren wir „einfach nur gemütlich“. Bei Live-Musik von Rumble Pie (na ja, ging so…) und Musik aus der Konserve von DJ Totti (sensationell) feierten wir bis zum frühen Morgen. Ein grandioses Höhenfeuerwerk rundete die Party würdig ab.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die von Nah (Berliner Fanclubs, Fläming-Fohlen, Teltower) und auch von Fern (Sauerland Powerland, Borussen Knights, Plan B, Fohlentramps Oelde… etc.) zu uns gekommen sind und den Tag mit uns verbracht haben. Ihr habt die Party zu dem gemacht, was sie war – GROSSARTIG!!!

Text von Neumi

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>